top of page
etika-federica-1.jpg

Für Nachhaltigkeitsmanager*innen


 

Stärke deine Rolle als 

Nachhaltigkeitsmanager*in und bewirke einen echten Wandel im Aufbau von fairen Lieferketten. 

In unserer Schulung für Einkäufer*innen schaffen wir  Räume, in denen sich Einkäufer*innen zu Arbeitsstandards austauschen und Ansätze für Verbesserungen diskutieren können.

Unsere Leistungen

mimi-thian-ZKBzlifgkgw-unsplash(1).jpg
Schulung Menschenrechte für Einkäufer*innen

In der Schulung werden Einkäufer*innen die Prinzipien im Bereich Arbeitsstandards aus dem Verhaltenskodex für Lieferanten vermittelt.

Damit können Einkäufer*innen Rückfragen zum Verhaltenskodex beantworten. Sie erlangen das Bewusstsein in Lieferantengesprächen und bei Lieferantenbesuchen das Thema Arbeitsstandards anzusprechen.

Das Thema Menschenrechte wird konkret und dadurch handhabbar.

Checkliste für Lieferantenbesuche
 

Wir bauen Wissen und Fähigkeiten bei Einkäufer*innen auf, so dass sie bei den Lieferant*innen Arbeitsstandards ansprechen und verifizieren können.

Mit unserem Fragebogen und Training können Einkäufer*innen eigenständig Arbeitsstandards mit dem Lieferanten diskutieren und grundlegende Standards vor Ort prüfen.

Die Prüfung vor Ort vermittelt Lieferant*innen die Wichtigkeit von Arbeitsstandards für dein Unternehmen und trägt dazu bei,  ein würdiges Arbeitsumfeld zu sicherzustellen.

the_beye69.jpg
circles-symbol.png

Bei unserem praktischen Ansatz fokussieren wir uns auf die Realitäten und Kulturen der Arbeitnehmenden und sind uns über die Möglichkeiten und Grenzen bei der Verbesserung von Arbeitsstandards bewusst.

circles-symbol.png

Über ETIKA

the_beye14.jpg
Hallo, ich bin Federica Suess, Gründerin von ETIKA.

Seit mehr als 10 Jahren arbeite ich daran, die Themen Nachhaltigkeit und Menschenrechte für Unternehmen zu vereinfachen und sinnvoll in die Unternehmensprozesse zu integrieren.

Zusammen mit Geschäftsführer*innen, Nachhaltigkeitsmanager*innen, Qualitätsmanager*innen und Beschaffungsteams entwickeln wir Lösungen, die das Lieferantenmanagement stärken, Kundenwünsche befriedigen und die Unternehmenswerte lebendig machen.

Wir arbeiten mit Unternehmen zusammen, die kein Interesse an Greenwashing haben, sondern Nachhaltigkeit als essenziellen Bestandteil des Unternehmenserfolgs verstehen.

Die Frage, ob LSKG-Schulungen für alle Mitarbeitende Sinn machen, ist nicht mit einem klaren “ja” oder “nein” zu beantworten. Mit strategischen Fragen können wir uns jedoch der Antwort annähern.

Sie vertrauen uns

Logo des Vereins BDKH
Logo der Firma STIHL
Logo der Firma Wallstabe und Schneider
Logo der Firma Worlee
Logo der SGS Academy
Logo der Firma Rixius
Logo der Firma Flakado
Logo von Hagebau
Logo der Firma ASATEX
Logo von HVG
Guideline to select suppliers based on sustainability criteria
Melde dich zu unserem Newsletter an und erhalte Impulse, die deine Nachhaltigkeitsarbeit erleichtern.

Bei der Anmeldung zum Newsletter erhältst du außerdem unsere Entscheidungshilfe zur Auswahl von Lieferanten.

Die Eintscheidungshilfe ist auf dem Weg zu dir!

quotes.png

Was Kunden über uns sagen

"Liebe Federica, vielen Dank für dieses tolle Training. Es war sehr spannend und fesselnd bis zur letzten Minute und wir haben viel gelernt, geübt und diskutiert. Sehr wertvoller Input für unsere zukünftige Sozialaudit-Praxis".

Sarah Kruner
Process Development Supplier Quality, Stihl

Stihl.png

Bereit, durch Wissensaufbau echten Wandel voranzutreiben?

KONTAKTIERE UNS FÜR EIN ANGEBOT.

Geschäftsführerin Federca Suess hält ein Handy in der Hand.
bottom of page